Startseite

Lieber Besucher,

willkommen bei „Unglaubliches“. Ein Tagebuch über Vorgänge, die man manchmal nicht für möglich hält.

Aber auch ein Tagebuch, das sich mit Service im Sinne einer gesellschaftlichen Zeiterscheinung befasst. Wir leben in einer Servicegesellschaft, die unser tägliches Leben prägt. Karl Pilsl sagte eines Tages: Investiere Dich in andere Menschen und Du erhältst eine gute Rendite. Diese Investition hinterläßt oftmals keine Spuren mehr, denn „Geiz ist geil“ und „ich bin doch nicht blöd“ wie uns der Metro Konzern versucht glaubhaft zu machen.

Welch ein Blödsinn in unserer heutigen Gesellschaft auf Grund negativer Ausstrahlung, auf Grund von Egoismus und fehlender Nächstenliebe verzapft wird ist gehörig. Hier im Folgenden ein paar Auszüge  über „Service geht besser….“

Viel Spaß beim Lesen,

Ihr
J. Guhl

Service geht besser !